WordPress-Newsletter Nr. 87 –



WordPress-Newsletter Nr. 87

Hallo liebe Leser,
willkommen zu der 87. Ausgabe des WordPress-Newsletters.

Heutige Themen

  • 10 Jahre WordPress
  • WordPress 3.5.1 und News zu WP 3.6
  • Simplenote und WP für Android 2.2.6
  • Periodensystem der WordPress-Plugins
  • Meine Top-15-Plugins
  • Speicherort für hochgeladene Dateien selber bestimmen

10 Jahre WordPress

Den 25. Januar 2003 kann man als die Geburtsstunde von WordPress verstehen. An diesem Tag hat Mike Little bei Matt Mullenweg kommentiert und ihn in dem Vorhaben B2 zu forken bestärkt.

Als Ergebnis davon haben ist WP eines der populärsten Redaktionssysteme welches auf mehr als 60 Millionen Websites läuft.

Anzeige:
WordPress-Anleitung und WordPress-Handbuch
WordPress-Anleitung für Autoren und Redakteure
WordPress-Handbuch für Adminstratoren und Webmaster

WordPress 3.5.1 und News zu WP 3.6

Vor vier Tagen wurde WordPress 3.5.1 veröffentlicht. Hierbei wurden keine neuen Funktionen eingeführt, aber mehrere Fehler korrigiert. Da auch potentielle Sicherheitslücken geschlossen wurden, sollte man dieses Update nach Möglichkeit so schnell wie möglich einspielen.

Die Plannung und Entwicklung von Wp 3.6 schreitet voran. Zum einen soll die Menü-Erstellung überarbeitet und zum anderen sollen die Format-Vorlagen prominenter platziert werden.

Simplenote und WP für Android 2.2.6

Automattic, die Firma, die u.a. hinter WordPress.com steht, hat Simperium gekauft. Simperium wiederum steht hinter der erfolgreichen App Simplenote, mit der man Notizen sammeln und mit Kollegen teilen kann. Nach Gravatar.com und dem Umfragedienst PollDaddy ist dies ein weiterer Zukauf von Automatic.

Die WordPress-App für Android wurde in der Version 2.2.6 veröffentlicht. Neben einigen Fehlern, die korrigiert wurden unterstützt diese Version auch https-Verbindungen.

Periodensystem der WordPress-Plugins

Ganze 108 WordPress-Plugins wurden aufgelistet, mit jeweils ein paar Infos ausgestattet und in Form eines Periodensystems (Chemieunterricht lässt grüßen) angeordnet. Eine witzige Idee und schön umgesetzt. So kann man ebenfalls neue und nützliche Plugins entdecken.

Meine Top-15-Plugins

Apropos Plugins. Ich habe vor einigen Tage die 15 WordPress-Plugins aufgelistet bzw. vorgestellt, die ich häufig einsetze. Darüber hinaus gibt es zu den meisten Erweiterung einen Link zu Artikeln mit ausführlicheren Informationen.

Anzeige:
Premium WordPress Themes
300+ Premium WordPress-Themes, 38 davon mit deutschem Support

Speicherort für hochgeladene Dateien selber bestimmen

Seit WordPress 3.5 kann man nicht mehr im Adminbereich den Speicherort für die hochgeladenen Dateien frei bestimmen. Wie du das ändern kannst erfährst du im folgenden Artikel.

Den nächsten Newsletter gibt es (voraussichtlich) am Dienstag, den 05. Februar 2013.

Weiterempfehlen:

Deinen XING-Kontakten zeigen