WordPress-Newsletter Nr. 82 –



WordPress-Newsletter Nr. 82

Hallo liebe Leser,
willkommen zu der 82. Ausgabe des WordPress-Newsletters.

Heutige Themen

  • WordPress 3.5 RC6
  • Formatvorlagen im neuen Standard-Theme
  • Versionsverwaltung von Dateien in WP
  • Überholte Dateien, Funktionen und Parameter aufspüren
  • HTML-Ausgabe der Navigationsfunktion bereinigen
  • Einstieg in Entwicklung von WordPress-Themes

WordPress 3.5 RC6

Seit dem letzten Newsletter hat sich einiges getan bei dem Release Candidate von WordPress 3.5. Später am selben Tag wurde RC3 veröffentlicht und der Veröffentlichungstermin auf den 10. Dezember verschoben. Gestern wurde die 6er Version von RC veröffentlicht, weil es noch Probleme mit dem WYSIWYG-Editor gibt und momentan ist die Veröffentlichung auf den 11. Dezember um 10:00 Ostküstenzeit verschoben, was 16:00 unserer Zeit entspricht.

Anzeige:
WordPress Hosting
Webhosting mit 24/7 Support, 2 Domains + E-Mails + Speicherplatz ab 2,99€ monatlich, keine Einrichtungsgebühr, jetzt informieren

Formatvorlagen im neuen Standard-Theme

Apropos WordPress 3.5. Wer wissen möchte, welche Formatvorlagen das neue Standard-Theme mit sich bringt, der sollte sich diesen Artikel auf WordPress-Buch durchlesen: Formatvorlagen des WordPress-Standard-Theme Twenty Twelve.

Versionsverwaltung von Dateien in WP

Das Plugin WP Document Revisions erweitert WP um eine Versionsverwaltung von Dateien und um die Möglichkeit zu mehreren an einem Dokument zu arbeiten (collaboration).

Überholte Dateien, Funktionen und Parameter aufspüren

Mit der Erweiterung Log Deprecated Notices spürt man in der WordPress-Installation überholte (deprecated) Dateien, Funktionen und Parameter. Praktisch ist das vor allem bei älteren Themes oder bei lang bestehenden WordPress-Installationen.

HTML-Ausgabe der Navigationsfunktion bereinigen

Monika beschreibt in einem Artikel, wie man die HTML-Ausgabe von wp_nav_menu (Funktion für die Ausgabe der individuellen menüs) so bereinigt, dass nur die absolut notwendigen Klassenwerte für CSS ausgegeben werden.

Einstieg in Entwicklung von WordPress-Themes

Du suchst einen Einstieg in die Entwicklung von WordPress-Themes? Dann könnte dir der kostenlose Kurs Eigenes WordPress-Theme erstellen da weiter helfen. Auf 4 PDF-Dateien und insgesamt 128 DIN-A4-Seiten verteilt, wird erklärt wie man ein WordPress-Theme erstellt und zwar von der Umsetzung der grafischen Vorlage bis zur Suchmaschinenoptimierung.

Den nächsten Newsletter gibt es (voraussichtlich) am Dienstag, den 18. Dezember 2012.

Weiterempfehlen:

Deinen XING-Kontakten zeigen