WordPress-Newsletter Nr. 54 –



WordPress-Newsletter Nr. 54

Hallo liebe Leser,
willkommen zu der 54. Ausgabe des WordPress-Newsletters.

Heutige Themen

  • WordPress für Android 2.1
  • Aktualisiert: Schrift im Backend und HTML-Editor anpassen
  • Aktualisiert: Anzahl der Artikel & Kommentare anzeigen
  • Social-Media-Leiste die einen schlanken Fuß macht
  • Zusätzliche Felder im Kommentar-Formular
  • In eigener Sache: kostenloses WordPress-Buch

WordPress für Android 2.1

WordPress für Android wurde vor einigen Tagen in einer neuen Version veröffentlicht. Zu den neuerungen zählen unter anderem eine einfachere Bearbeitung von Kommentaren und das Skalieren von verlinkten Bildern.

WordPress für Android

Anzeige:
Premium WordPress Themes
300+ Premium WordPress-Themes, 38 davon mit deutschem Support

Aktualisiert: Schrift im Backend und HTML-Editor anpassen

Ich habe die die Anleitung, wie man mit der Firefox-Erweiterung Stylish, das Schriftbild im Admin-Bereich anpasst vor ein paar Tagen aktualisiert.

Aktualisiert: Anzahl der Artikel & Kommentare anzeigen

Wo wir gerade bei Aktualisierungen sind. Die Anleitung, wie man die Anzahl der veröffentlichten Artikel, Kategorien und Kommentare im Frontend ausgibt, habe ich ebenfalls auf den aktuellen Stand gebracht.

Social-Media-Leiste die einen schlanken Fuß macht

Kai Thrun stellt in seinem Weblog ein Plugin vor mit dem Social-Media-Buttons in recht schicker Weise einbinden kann. Siehe Abbildung:

TNW Social Count

Zusätzliche Felder im Kommentar-Formular

Auf Smashing Magazine gibt es eine ausführliche Anleitung, wie man das Kommentar-Formular um zusätzliche Felder erweitert.

In eigener Sache: kostenloses WordPress-Buch

Unser WordPress-Buch für Kindle WordPress für Autoren und Redakteure ist heute und morgen auf Amazon kostenlos zu haben. Es ist zwar nicht ganz so aktuell wie das WordPress 3.3 für Autoren und Redakteure, aber es ist kostenlos.

Um das Buch zu lesen ist das Kindle-Gerät, also der E-Book-Reader, nicht notwendig. Es gibt kostenlose Kindle-Apps für eine Reihe von Plattformen und man kann die Kindle-Bücher mittlerweile auch im Browser lesen.

Den nächsten Newsletter gibt es am Dienstag, den 22. Mai 2012.

Weiterempfehlen:

Deinen XING-Kontakten zeigen